Freitag, 16. März 2018

Bilderrahmen statt Karte

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich Euch keine Karte zeigen sondern mal etwas anderes, natürlich auch aus Papier. 

Wir sind zum 50. Geburtstag meines Onkels eingeladen, der sich Geld gewünscht hat. Dass dazu etwas gebastelt wird war ja klar, aber ich war noch nicht sicher, was es genau werden soll. Ich frage dann immer gerne nach, wofür das Geld sein soll, dann kann man sich ein bisschen orientieren. Mein Onkel ist jedenfalls großer Grillfan und hat sich eine "Außenküche" gebaut und dafür möchte er sich etwas kaufen. 

Entstanden ist dann dieser Bilderrahmen, verziert mit einem Kugelgrill (er hat da natürlich ein ganz anderes Kaliber stehen, aber dieser lässt sich super einfach basteln:)) und einer Schürze.

Da wo später mal ein Foto rein soll habe ich ein Stück DSP hinterlegt, eine 50 ausgestanzt und dahinter das Geld geklebt, damit er weiß, dass er das mal auseinander nehmen sollte:)
Der Grill ist super einfach gemacht, einen Kreis ausstanzen, halbieren, ein Loch reinmachen und mit Brad befestigen. Drei Streifen graues Papier und noch ein schwarzes Oval ausgestanzt - Fertig.
Für die Schürze habe ich aus dem Stampin'Up! Katalog eine Vorlage ausgeschnitten, auf schwarzen Cardstock übertragen und mit weißem Buntstift die Nähte aufgemalt. Die Pfannenwender & Co. habe ich auch einfach aus dem Katalog ausgeschnitten. 

Mir gefällt es richtig gut und ich bin gespannt, was er dazu sagt. 

Damit nehme ich außerdem an der "Mann-O-Mann" Challenge von familyandfriends teil. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Eure Christin 

Verwendetes Material:
Grundmaterial
Bilderrahmen von Rossmann 
Cardstock in hellgrau und schwarz von faltkarten.com
DSP von Stampin'Up! 
Stempel Happy Birthday von Stampin'Up!
Framelits Kreise von Sizzix
Framelits Lagenweise Ovale von Stampin'Up!
Framelits Zahlen von MarianneDesign 
weißer Buntstift
gestreifte Kordel von vbs-hobby 
Lochzange
Brad von Action 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen